Wohnhaus Linienstraße Berlin

LASA sorgt in Berlin-Mitte für besondere Wohnqualität und Ambiente

Im Jahre 2011 wurde in Berlin in der Linienstraße ein modernes Wohnhaus errichtet, dessen Fassade mit 650 m² geschliffenen Laaser Marmor der Sorte LASA BIANCO ORTLES® verkleidet wurde. Das Gebäude entstand auf einem der letzten großen freien Grundstücke in der Spandauer Vorstadt. Der Neubau bietet Platz für 26 exklusive Eigentumswohnungen und wurde als fünfgeschossiges Gebäude mit einem verglasten Penthaus realisiert, das einen grandiosen Blick über Berlin-Mitte bietet.

Projektinformationen

Berlin, Deutschland, 2010

Produkt:Fassadenplatten 3 cm stark, Massivstücke
Volumen:650 m2
Oberfläche:Geschliffen
Architekt:Gewers Pudewill Berlin
Fotos:Eberle & Eisfeld, Berlin

LASA BIANCO ORTLES™®