Kaufhaus KaDeWe

Laaser Marmor veredelt Feinkost Etage im bekanntesten Warenhaus Deutschlands

Das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) ist das bekannteste Warenhaus Deutschlands und mit 60.000 m² Verkaufsfläche eines der größten Europas. Seit Ende der 1920er Jahre gehört die im sechsten Stockwerk befindliche Feinkostabteilung zu einer der wichtigsten Attraktionen des Berliner Luxuskaufhauses. Nach Umbauarbeiten im Jahr 1978 verfügt das KaDeWe über die zweitgrößte Lebensmittelabteilung eines Warenhauses weltweit. 2018 beschloss der Eigentümer, die thailändische Central Group, einen großangelegten Umbau der auf 7500 m² ausgelegten „Food hall“, wie die Feinschmeckeretage offiziell und international kompatibel bezeichnet wird. Unter der Planung des Berliner Designstudios Karhard lieferte die Lasa Marmo im selben Jahr für die Neugestaltung der Champagnerbar einen massiv aus LASA BIANCO NUVOLATO® gestalteten Tresen. Für die neu designte Käseabteilung wurde die Produktlinie LASA INDIVIDUAL® für die Taschenablage an der Käsetheke geliefert.

Projektinformationen

Berlin, Deutschland, 2019

Produkt:Massive Tresenfront und Tresenblatt (Lasa Bianco Nuvolato) in der Champagner Bar
Taschenablage (Lasa Individual) an der Käsetheke
Runde Tischplatten (Lasa Bianco Ortles)
Oberfläche:Poliert
Architekt:Studio Karhard, Berlin
Fotos:Stefan Wolf Lucks

LASA !ndividual®™
LASA Bianco Nuvolato®™
LASA Bianco Ortles®™