Die Lasa Marmo beschäftigt 600 Mitarbeiter - Laaser Marmor
1951

Die Lasa Marmo beschäftigt 600 Mitarbeiter

Das im Angebot an die Amerikaner gemachte Versprechen, nur rein weiße Ware zu liefern, war ebenfalls zu wenig berücksichtigt worden, denn auch bei geringsten farblichen Einschlüssen verweigerten die Amerikaner die Annahme. Die Unternehmensleitung hatte sich außerdem strategisch so auf diese Aufträge ausgerichtet, dass sie alle anderen Vertriebswege vernachlässigt und das anfallende geringwertigere jedoch nicht wertlose Abraummaterial und dessen Vermarktung außer Acht gelassen hatte.

Es mussten ungeplante Investitionen getätigt und der Personalstand betrug 1951 594 Beschäftigte. Um die Lieferverträge einhalten zu können, wurde im Dreischichtbetrieb gearbeitet. Zudem war die Lasa Marmo sehr hohe Provisionsverpflichtungen an Vertragsvermittler eingegangen. Die Folge waren wirtschaftliche Schwierigkeiten und bedrohliche Liquiditätsengpässe.

Die Lasa Marmo beschäftigt 600 Mitarbeiter
Versione italianaEnglsih version