Lasa Marmo - das Werk  - Laaser Marmor

» Lasa Marmo - das Werk

Das Werksgelände der Lasa Marmo GmbH (hier befindet sich auch die Lechner Marmor AG) umfasst eine Fläche von rund 55'000 Quadratmetern. Es befindet sich am südlichen Rand des Marmordorfes Laas im Vinschgau, Südtirol, Italien. Das Werk ist seit seiner Errichtung letztes Glied in der Förderungskette von hochwertigem weißen Marmor aus den Marmorbrüchen im Laaser Tal. Ins Werk mündet der letzte Teil der 1930 errichteten und bis heute funktionierenden einmaligen Transportstruktur: die Laaser Marmorbahn. Mit der Schrägbahn (Bremsberg) im Mittelteil der Bahnanlage, stellt sie zweifelsohne ein ganz besonderes technisches Kulturgut dar, mit dem auch nach über 80 Jahren nach ihrer Erbauung der weiße Naturstein umweltschonend von den Brüchen ins Tal transportiert wird.

Versione italianaEnglsih version