Unsere Handelssorten - Laaser Marmor
Kontakt
Laaser Marmorindustrie GmbH
Marmorstraße 4
I-39023 Laas (BZ)

Telefon 0039 0473 626 624
Fax 0039 0473 626 024
info@lasamarmo.it

» Unsere Handelssorten

Die Marmorsorten

Bezüglich Aussehen, Äderung und Färbung unterscheiden wir mehrere Marmorsorten (Handelstypen welche von der reinweißen Grundfarbe des Natursteins abweichen). Die genaue Sortenbestimmung und Zuordnung erfolgt im Werk, bevor der Laaser Marmor seiner Veredlung zugeführt wird. Seit Generationen führt die Lasa Marmo GmbH zehn Handelssorten, die in zwei Sortengruppen unterteilt sind: Lasa Bianco™® (Weißer Lasa) und Lasa Venato™® (Adern-Lasa).

Neben den reinweißen Sorten und den Sorten mit geringfügigen Einschlüssen sind auch jene Marmorsorten beliebt, welche farbige Einschlüsse in Form von Äderungen, Schlieren, Wolkungen und Bänderungen haben. In den geäderten Sorten finden sich im Laaser Marmor Quarz- und Glimmerschichten, Spuren von Schwefel, Magnesium, Strontium, Titan, Silicium, Gold, Silber und Platin sowie kleinste Mengen von Uran und Thorium. So gehen beispielsweise die phantastisch verschwommene blaugraue Bänderung des Lasa Venato Arabescato™® und die schwach bläuliche Farbe des Lasa Cevedale™® auf Einschlüsse von Turmalin oder Graphit zurück. Graphit in feinster Verteilung färbt den Marmor bläulich grau, und Eisenoxide wie Klinozoisit und Limonit lassen ihn rötlich oder gelb erscheinen.

Versione italianaEnglsih version